German Credit Cards

Looking for German Credit Cards like Visa and others? We use them too sometimes.

But you should know that the Germans just don’t use checks or credit cards very often.

You need a German bank account if you have a check drawn on a US bank account to cash in or if you want to deposit a US check at a German bank. To transfer money the Germans don't use a personal check but the -Überweisung- (“money transfer”) which is done online from home or you go to your bank and fill out a form called "Überweisung" and they will transfer the money for you within three days.

For me paying with checks is stone age procedure and completely inefficient. I still don't understand why it is done in the US. In Germany to pay someone you just transfer money from your account to another person's account. This is fast and safe and much more efficient than filling out and sending or receiving checks from somewhere. (which may not be covered or might get lost along the way) Then I have to go to the bank to cash it in. What a waste of time.

Germans don't use credit cards much, just sometimes when shopping in supermarkets or stores. Many feel credit cards are not safe. Anybody who steals your card can go shopping with it without any problems.

Germany can be considered a cash economy because credit cards are not popular in Germany at all. They will be accepted in big hotels, some restaurants and car rentals, but not everywhere. Be prepared and carry enough cash with you.

So forget about Visa, MasterCard, and American Express while living in Germany and get a German bank account instead and use an EC card (German debit card) which you will get when you apply for it when you open a bank account. But you don't need it if you carry around cash all the time.

Welche Kosten fallen bei Kreditkarten an?

Bei einem Kreditkartenvergleich achten Interessenten sowohl auf die Leistungen einer Karte als auch auf die anfallenden Kosten. Über die möglichen Entgelte für die Kreditkartennutzung informiert die Seite kreditkartenvergleichen.com ausführlich. Diese können selbst bei einer kostenlosen Kreditkarte anfallen, da sich die Kostenfreiheit grundsätzlich nur auf die Nichterhebung eines Jahresentgelts bezieht.

Zahlreiche Angebote für eine kostenlose Kreditkarte

Der auffälligste Kostenpunkt einer Kreditkarte stellt das zumeist jährlich erhobene Entgelt für den Kartenbesitz dar. Diese Kosten lassen sich leicht umgehen, indem sich der Kunde für eine Kreditkarte ohne Jahresentgelt entscheidet. Angebote für gratis nutzbare Kreditkarten lassen sich leicht über einen Kreditvergleich finden.

Bei einzelnen Karten besteht die Besonderheit, dass der Inhaber zunächst ein Jahresentgelt bezahlt und dieses erstattet bekommt, wenn der jährliche Kartenumsatz einen festgelegten Mindestbetrag erreicht. Empfehlenswerter sind ohne Mindestumsatz kostenfreie Kreditkarten.

Kosten für den Kreditkarteneinsatz und Sonderleistungen

Neben selten anfallenden Kosten für Sonderleistungen wie die Ausstellung einer Ersatzkarte bei Verlust oder dem Wechsel des Bildes bei Motivkosten berechnen viele Emittenten den Kreditkartennutzern Kosten für den Einsatz der Kreditkarte ausserhalb der Eurozone sowie für die Bargeldabhebung an einem Geldautomaten. Mithilfe eines Kreditkartenvergleichs lassen sich auch Angebote finden, bei denen keinerlei Kosten für die Kreditkarten anfallen. Bei diesen Karten sind Zahlungen in Staaten ausserhalb der Eurozone ebenso kostenfrei wie alle Bargeldabhebungen.

Diese Kreditkarten sind für Nutzer empfehlenswert, die häufig verreisen und ihre Kreditkarte auch für die Bargeldbeschaffung verwenden möchten. Bei einigen Kartenmodellen entfallen die Kosten für den Kreditkarten-Einsatz an einem Geldautomaten nicht generell, sondern nur bis zu einer festgesetzten Anzahl an jährlichen Barverfügungen. Für die meisten Kartenbesitzer reichen die häufig angebotenen zehn bis zwölf Gratis-Abhebungen im Kalenderjahr aus.


Go from - German Credit Cards - to - Home


WRITE A GUEST POST about Germany (with pictures) - Click here.





Privacy Policy   About Me/Disclosure   Contact
Disclaimer    Google

Copyright © www.GermanSpots.com